WISSENSMANAGEMENT - SYSTEMTECHNIK - KOMMUNIKATION - GEDÄCHTNIS:
Schnelles Lernen im interdisziplinären Wissensspektrum
Gedächtnistraining + Gedächtnistests im Wissensspektrum

 
.

Gedächtnistraining im interdisziplinären Wissensspektrum mit Gedächtnistrainer Prof. Stanek
      IMMANUEL KANT "GEDÄCHTNIS, das ist FANTASIE mit BEWUSSTSEIN"
       > 1 < ÜBERBLICK: SEMINARE im interdisziplinären Wissensspektrum + BASIS
 
.
-
KNOWLEDGE MANAGEMENT
- Power Learning Training
- Memory Power Training
- Creativity Training
- Memo Speed Reading
- Brain & Memo Coaching
- Communication Skills       
- Braintainment EVENTS
- Electrodynamic Field Theory
- System Design Mechatronics
- Compact equations Physics 
- Web Strategies Ranking

.      for
.  SCIENCE + ECONOMY
+ EDUCATION-CENTERS 
+ UNIS + private GROUPS

SPEKTRUM : Seminare + Coaching + Firmen-Events + F&E etc
.
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 1.  Mnemotechnik (Interdisziplinäres Lern- und Gedächtnistraining)

Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 2.  Kommunikationstraining und Freie Rede
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 3.  Kreativitätstraining + Konzentrationstraining
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 4.  Memo Speed Reading = schneller lesen + besser behalten

.      (Basis bzw. dringende Empfehlung für Teilnahme an Seminar 4. ist Seminar 1.)
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 5 . Interdisziplinäres Wissensmanagement mit Mind Maps + Memo Maps
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 6.  Blitz-Gedächtnistraining mit Erfolgsgarantie (Kurz-Workshops,
Impuls-Vorträge)
.      ( Option 1-4 Std, Keine Voraussetzungen, nur Motivation + Konzentration + Interaktion)

Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 7.  Elektrodynamik bewegter Körper und universelle Applikationen der Feldtheorie
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 8 . Innovatives Systemdesign in der Magnettechnik-Mechatronik
-Robotik-Automation
.      (Voraussetzung für Seminar 7. und 8. ist eine technisch-physikalische Vorbildung)
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 9.  Blitzschnelles Ableiten + Lernen + Behalten komplexer Gleichungen, Formeln & Systeme
         in der Physik, Technik & Wirtschaft
(Basis Seminar 1. + Mathe-Grundverständnis)


Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 10.  Kompaktkurs-1000 "Sprachen+Fremdwörter": Zentrale chinesische Schriftzeichen,
.          Redewendungen und komplizierte lateinische Fremdwörter blitzschnell gelernt

.         (1 Wochenende - empfohlene Voraussetzung Seminar 1. )


Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08 11 . INTERNET => Suchmaschinen-TOP-Ranking + Links für Wissenschaft und Wirtschaft
Google.de (3.10.08) TOP-Platz für "internet  topranking" (> 100.000 websites) +" web top links" (>100 Million) etc
bis Suchmaschine Yahoo.de (3.10.08) für "web top links" bei > 1 Milliarde = 1.380.000.000 websites etc ...
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08   12 . W I S S E N S - E V E N T S    für  Firmen, Medien, Unis, Wirtschaft + Wissenschaft
seminare + start-up-events + impulsvorträge + incentives + tagungen + foren + kongresse + messen + medien
WISSENSEVENTS + F & E für Firmen, Medien, Unis, Wirtschaft + Wissenschaft
     Kreatives Wissensmanagement: Kombination Punkte 1 - 6 und Punkt 10 :
.    "Interdisziplinäres Wissens-, Kommunikations- und Gedächtnistraining" 
.     
inklusive Infotainment + Edutainment + Braintainment - Demos
(1 - 2 h , optional max 4 h)
INFOTAINMENT = INFOrmation mit enterTAINMENT + EDUTAINMENT = EDUcation mit enterTAINMENT +
BRAINTAINMENT = BRAIN-Demos mit enterTAINMENT ( Memorier-, Strategie/IQ- & Zahlen-Magie-Demos )
Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08   13 . Research & Development R&D  in Field Theory, Physics, Mathematics + Automation
extended field theory = relativistic quantum electrodynamics + innovative electrodynamics in mechatronics +
new numerical methods for fast solving huge differential equation systems + development of simulation
systems for numerical field computation & robotics
+ development of transformation theories in mechatronics,
electrodynamics and mathematics
+ new methods deriving all complex formulas and equations in physics +
optimizing totally integrated systems & components in automation and robotics for laboratory and industry +
networking methods for web applications as to web top ranking & web top links based on search machines +
new research & development of 2-D and 3-D magic matrix transformation for energy minimization in industry
     Forschung & Entwicklung für Wissenschaft & Wirtschaft: Kombination Punkte 7 - 9 & 11:
.    "Interdisziplinäre Methoden & Systeme für innovative Applikationen in Technik+Physik"
ganzheitliches denken, lernen und behalten Lern- und Gedächtnistraining = Seminar 1 ...  a) 17.05.-18.05.08        b) 28.06.-29.06.08       c) 05.07.-06.07.08       d) 06.09.-07.09.08   14 . R&D Creative Knowledge Management + Communication Skills + Brain Methods
.  
  for interdisciplinary applications in innovative learning, education, science and industry
structuring & organizing interdisciplinary universal knowledge + development of new memory power methods +
speed reading combined with memory power + strategies & memory power methods for accelerated learning +
interdisciplinary learning based on creative mnemonics methods & techniques, mind mapping + memo maps +
optimized combination of conventional & personal interactive & multi-media-methods (not only e-learning)
+
new interactive seminars for knowledge management, memory power, speed reading & communication skills +
transformation of medical brain research for new & applicable methods with respect to long-life learning
depending on multi-functional & interdisciplinary influences for kids, pupils, students, adults in different areas
    F&E Ganzheitliches Ausschöpfen des BRAIN-Potenzials: Kombination Punkte 1 - 13:
.    "Innovative Methoden für schnelles Denken, Lernen & Behalten im Wissensspektrum"
 
.

top "BÜCHER"

JOHN NAISBITT: 
  "Learning how to learn is what it's all about in the future"

Nur 3 WÖRTER als zentrale BASIS für "Learning how to learn"

Für KREATIVES LERNEN mit ERFOLG sind primär 3 AKRONYME von grundlegender Bedeutung
und können als "goldene Regeln" für das Lernen und auch für allgemeine Lebensqualität betrachtet werden.

AKRONYM = ein aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter/Begriffe/Sätze gebildetes neues "Kunst"-Wort.
Eine unüberschaubare Vielzahl gleichnamiger, aber mehrdeutiger Akronym-Kürzel Axxxx ... Zyyyy prägt unsere heutige Zeit.
In der Regel ist die Bedeutung der einzelnen Buchstaben den meisten Menschen nicht bekannt ... von einfachen Akronymen
wie z.B. DB = Deutsche Bundesbahn etc einmal abgesehen. Mnemotechnisch - LERNTECHNISCH
sollten jedoch für uns ALLE Buchstaben-Bedeutungen der folgenden Akronyme AIDA + BRAIN + SPEED immer griffbereit sein!

1. Eine in der Didaktik bekannte, hier für optimales LERNEN + GEDÄCHTNIS etwas modifizierte > AIDA - Formel <
... in Anlehnung an Verdis berühmte Oper DIE Voraussetzung, um lerntechnisch "Musik" machen zu können:-   

AIDA =

A

 TTENTION (Konzentration auf multimedialen Lernstoff + Lehrer, Trainer und Achtung auf  ...
                   ... NICHT zu viele Ablenkungen, Zeitkiller und krank machende Stress-Faktoren)

I

 NTEREST (Interesse an + Motivation für fächerspezifischem und -übergreifendem Lernstoff ,
                   ... intern + extern geweckt durch besseren Lernerfolg, Allgemeinbildung.... BRAIN-Regel)

D

 ESIRE (Verlangen nach neuen Methoden für schnelleres Lernen und besseres Behalten,
                   ... verbesserte Lernfähigkeit => gesteigerte Emotion => Zeitersparnis ... BRAIN-Regel)

A

 CTION (allein + INTERAKTION ... "Beweglichkeit" mental, organisatorisch + physisch
                   ... Lern- und Selbst-Organisation + durch Bewegung gesünder + besseres Denken)

ANMERKUNG: Im Prinzip beinhaltet das AIDA-Akronym auch eine, von der Gesellschaft für Gehirntraining GfG angeregte ABCDE-
Formel
, um im Schnitt ( Langzeitauswertung mit Testpersonen ) etwa 10 Jahre länger leben und leistungsfähiger sein zu können:

A = Arzt-, Arzneimittel ... auf Gesundheit achten ...erweitert: A auch für Anti-Stress, da (v.a. negativer) Stress krank machen kann
B = Bewegung ... da auch mangelnde Bewegung krank machen kann ... und dadurch die geistige Leistungsfähigkeit vermindert
C = Cerebrales Training ... ohne Aktivierung des Hirns (Cerebrum) minimiert man auch seine Lebenserwartung + Lebensqualität
D = Diätetische Ernährung ... exzessiver Konsum (Essen, Alkohol, Tabak) reduziert Lebenserwartung + Leistungsfähigkeit
E = Emotionen ... ohne positive Emotionen wird die Lebenserwartung drastisch minimiert... und auch die eigene Leistungsfähigkeit
.
Leben wir nach dieser ABCDE-Formel ... wird die Lernfähigkeit und allgemeine Leistungsfähigkeit mit Sicherheit sehr gesteigert.

+
2. Die in den Büchern "Memory Power" (Augustus+Midena-Verlag) + "Gedächtnistraining" (Goldmann- & Ripol-Verlag)
von Prof. Stanek aufgestellte > BRAIN POWER - Formel <
ist für das LERNEN + BEHALTEN + ABRUFEN des Lernstoffs  erfahrungsgemäß besonders nützlich:

BRAIN =

B

 ilder erstellen (v.a. Memo Maps für Lernstoff mit auch technischen Details)

R

 ichtig verknüpfen ...  (Details im Lernstoff und fächerübergreifendem Spektrum)

A

 ssoziationen (Analogien zu Bekanntem etc) und Alle Sinne beim Lernen einsetzen

I

 magination = Fantasie (Lernstoff kreativ aufbereiten, lernen, partiell wiederholen) 

N

 ummerieren (mit Zahlen, Text, Logik etc Lernstoff strukturieren ...)

Die Buchstaben B+R+A+I sind primär RECHTE Gehirn-Hälfte (analog) - der Buchstabe N ist primär die LINKE (digitale Funktionen)

+
3. Die in den Büchern "Gedächtnistraining" (Goldmann-Verlag) und seinen Seminaren
"Mnemotechnik" und "Memo Speed Reading" von Prof. Stanek aufgestellte > SPEED - Formel < ist für
SCHNELLES LESEN + FILTERN + BEHALTEN + ABRUFEN des gelesenen Lernstoffs
erfahrungsgemäß ebenfalls besonders nützlich:

SPEED =

S

 ubverbalisieren (Subvokalisieren) vermeiden

P

 ressing: zwingen, schnell zu lesen

E

 rweiterung der Blickspanne: Wortgruppen erfassen

E

 rgänzungswörter (=Füllsel) überspringen

D

 iagonal lesen: Inhalte bzw. Abschnitte auf einen Blick

Diese 5 Buchstaben sind zentrale Basis für Speedreading - gemeinsam mit BRAIN die Erfolgsformel für MEMO SPEED READING

.

... und abhängig vom Teilnehmer-Klientel auch in Verbindung mit der erfolgsfördernden Methode

EDUTAINMENT = EDUcation + enterTAINMENT = AUSBILDUNG + UNTERHALTUNG = LERNEN mit SPASS

 
Bei Anwendung derzentralen 3 Brain-Regeln AIDA + BRAIN + SPEED  ist LERNERFOLG vorprogrammiert !


top "BÜCHER"

ALBERT EINSTEIN:
   "Wichtig ist, nie aufhören zu fragen"
> 2 < Seminare mit TECHNISCHEM Schwerpunkt im Wissensspektrum

Robotics and Electrodynamics
Automation + Robotics + Mechatronics
Engineering based on Electrodynamics
Mechatronics + Power Learning Seminars at University of Applied Sciences FH Koblenz, Swiss German University - Asia etc
numerical computation of magnetic fields of this new magnetic gripper 1. without compensation current (holding) , 2. with compensation current (releasing plates)
Fertigungstechnik - Roboter - Band- u. Rollenförderer - Simotioin Control
Verfahrenstechnik - Rektifikationsanlage

mouse roll over info

Prof. Dr. Wolfram Stanek
Laboratory Process and Production Automation and Robotics

FH Koblenz University of Applied Sciences (Germany), Institute of Engineering

 
Innovations in MECHATRONICS + MAGNETICS + FIELD THEORY + MNEMONICS
Extended Maxwell's equations: Basis of Electrodynamics in Mechatronics ==> For more details click Maxwell's Hand shown below !
+ CAE in MAGNETICS for
New Actuators + Sensors + EMC applications

using mouse roll over you see more dynamic information about the following mechatronic systems

mechatronics: synchronous motor
mechatronics : motor car production with mechatronic systems
extended Maxwell equations with variations for quantum electrodynamics
mechatronics : new antivibration systems
mechatronics : simulation of switchgears with permanent magnets
development
+ simulation

actuators +
sensors + EMC
for automation
development + simulation
worldwide fast
motor car
production
+ magnetic gripper
in robotics

IDEAS based on
creativity + mnemonics

+ compact Maxwell quations
+ research electrodynamics
+ FIELD THEORY

development + simulation
anti vibration systems
noise + vibration
control in motor cars

development + simulation
switchgears
optimized design
for energy supply

Berufsintegrierendes Studium Elektrotechnik - vocational integration study electrical engineering
VDI-Preis und IHK-Preis 2006
mechatronics : Mind Map of extended Maxwell equations and analogies as a subset of 1 quantum field theory equation including electrodynamics, quantum mechanics and relativity theory
mechatronics : computation and simulation of electromagnetic fields
Knowledge Management with different kinds of Mind Maps with Memo Maps
Project Prof. Stanek BIS Elektrotechnik
vocational (job)
integrating study
FH Koblenz

Diploma Thesis by an excellent
student in diploma study BIS
Jens Claassen
with double awards in 2006
advisor Prof. Stanek

mind maps + memo maps
extended Maxwell Equations
integrated in mechatronics
& applications in automation

simulation of new systems
by CAD in MAGNETICS,
computation of
electromagnetic fields

by Maxwell & MagnetoCAD

knowledge management
technical + universal
by mind mapping
+ memo maps + memory power


top "BÜCHER"

ALBERT EINSTEIN: 
"Fantasie ist wichtiger als Wissen"
        > 3 < Seminare mit (auch) NICHT-technischem Schwerpunkt im Wissensspektrum

Seminare mit Erfolgsgarantie: Gedächtnistraining im interdisziplinären Wissensspektrum mit Gedächtnistrainer Prof. Stanek

Gedächtnistraining im interdisziplinären Wissensspektrum mit Gedächtnistrainer Prof. Stanek

Exemplarische Auswahl von Firmen, Unis, IHK, Schulen, Bildungsmessen, Management-Zentren, Gesundheitsforen etc
bei denen Prof. Dr. W. Stanek interaktive Seminare rund um "Kreatives Wissensmanagement" durchführt(e)

http://www.bmft.de : Bundesministerium für Bildung und Forschung

GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek: "Kommunikation und Gedächtnistraining", Workshop für ca. 100 Teilnehmer aus der Wirtschaft, Presse Rhein-Zeitung - Westerwälder Zeitung und Fernsehsender wwTV
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Deutsche Lufthansa AG, Außentagung EINKAUF: "Memory Start Up"-Event + "Kreativitätstraining"-Workshops
Gesundheitsforum Bad Schwalbach - Event-Vortrag Prof. Stanek mit L'Operas Piccola
SEDUS Stoll AG interaktive Vorträge Prof. Stanek  "Kreatives Wissenmanagement" Arbeitsmediziner und Einkäufer-Tagungen
AESCULAP MEMO MASTERS 2007
BILDUNGSMESSE Südostbayern - Event-Vortrag: "Wissensmanagement und Gedächtnistraining" 13-03-2008
L'Opera Piccola - opera classica europa
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik. Workshop "Kommunikation und Gedächtnistraining"
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek: Management Zentrum Mittelrhein, Seminargang Produktions-, Betriebs-, Werksleiter: "Kreative Dialoge - Kommunikation und Gedächtnistraining"
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek: KEVAG Tagesseminar "Gedächtnistraining und Kommunikation" Koblenzer Elektrizitätswerk  und Verkehrs-Aktiengesellschaft

"Kreatives Wissensmanagement"
... in diesem Fall von
L'Opera Piccola umrahmt

GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek: Blitzgedächtnistraining - wie kann ich mir schnell viel mehr merken? ... Achtung: Maximal 300 Teilnehmer in großem Hörsaal GS 133, Kinder-Uni an FH Koblenz, Oberwerth
Prof. Stanek Memo Speed Reading FH Mainz - Wirtschaftswissenschaften
"Creative Power Learning" Seminars => Unis Asia + EU + Wirtschaft
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek: Gedächtnistrainer Stanek:  Projekt-Beitrag durch Seminar "Mit Gedächtnistraining zum Traum vom Lernen"
Goethe Universität Frankfurt  - Physik
TU Chemnitz - Schülerwirtschaftstage-Neue Bundesländer - Seminar "Wissensmanagement und Gedächtnistraining" Young Biz 25-11-2007 ... Veranstalter:   Staatminiserium Sachsen +  Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
.

... und ZIG weitere SEMINARE für z.B. db systems, dc, atlas elektronik, aida, compumed, innopro, HS Augsburg etc


top "BÜCHER"


GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM mit Gedächtnistrainer Stanek
> 4 < ERWARTUNGEN + HIGHLIGHTS bei v.a. nichttechnischen SEMINAREN

  HIGHLIGHTS in Workshops und Firmen-Events mit Prof. Stanek

  wie man den eigenen kreativen Gedächtnis-„Riesen“ schnell aufweckt

  wie einfach man viele Daten & Fakten in den Kopf bekommt

  dass ein gutes Gedächtnis die Kommunikationsfähigkeit (auch Smalltalk) schlagartig steigert

  wie effizient man Gedächtnistechniken für freie Rede, Präsentationen etc sofort einsetzen kann

  welcher Lerntyp, welcher Gedächtnistyp und welcher Stresstyp man ist

  dass Interaktion & Lern-Erfolg viel Spaß machen und außergewöhnlich motivieren können

  dass man mit Speed Reading Techniken viel schneller lesen und trotzdem besser behalten kann

  dass auch schwieriger Stoff - merk-„würdig“ aufbereitet - schnell merk-„fähig“ wird


  HIGHLIGHTS in Workshops und Firmen-Events mit Prof. Stanek

  Klassifizieren unseres gesamten Wissensspektrums mit Mind Maps und Memo Maps

  Methoden, Detail-Wissen optimal aufzubereiten, zu vernetzen, schnell abzurufen und zu managen

  Einsatz von Merkbrücken für Gehirn, Astronomie, Musik, Technik, Wirtschaft, Kommunikation etc ...

  Erlernen der sortierten Staaten/Provinzen der EU, USA, Polen, China u.a. (abhängig vom Seminar-Ort)

  Behalten von ZIG Namen & Gesichtern + komplizierten Fremdwörtern

  Merken langer Zahlen-Kolonnen, Pin-Nummern, komplizierter Texte und Definitionen etc

  Lernen von ZIG chinesischen Schriftzeichen

  firmenspezifische, merk-„fähig“ aufbereitete „Wunsch-Probleme“ (X)

  (X) ... bei Seminaren an Universitäten studentische, fachspezifisch-interdisziplinäre "Lern-Probleme" und für die WIRTSCHAFT
  zum Beispiel auch die Problematik "Schneller Lesen und viel besser Behalten"
  INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM-  MEMO SPEED READING - Seminare

top "BÜCHER"

LEONARDO da VINCI: 

"So wie das Eisen außer Gebrauch rostet und das stillstehende Wasser
verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung.
"
 Exemplarische Referenzen von Medien (Presse, Radio, u.a.) zu speziellen Seminaren

  Sie sind herzlich eingeladen, die Aussage "Blitz-Gedächtnistraining mit ERFOLGSGARANTIE" zu überprüfen:
  Wahrscheinlich kommen VIELE von Ihnen zur gleichen Erkenntnis wie die ca. 100 Teilnehmer eines
  SEMINARS "Kommunikation und Gedächtnistraining" am 06.06.06 im "Marketing Club Rhein Mosel"
  (mit "Tagesnachrichten"-Bericht im Fernsehsender wwTV), worüber die
INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- Rhein-Zeitung/Westerwälder Zeitung
  unter der Headline "Das Gedächtnis auf Tempo getrimmt" am 20.06.06 Folgendes schrieb (Auszug):

  "... Die Seminarteilnehmer staunten am Ende sehr: Bei allen funktionierte die Denk- und Lernweise, ... und sie erinnerten
  sich so an eine Vielzahl von Einzelheiten, die sie eingangs der Veranstaltung kaum für möglich gehalten hatten.
  Begeistert gestanden sie: Stanek hat mit seiner ERFOLGSGARANTIE Recht behalten (i.f.) "
(Quelle: Rhein-Zeitung 2006)
... dass solch ein "Blitz-Gedächtnistraining mit Erfolgsgarantie" nicht nur für Manager bzw. ERWACHSENE, sondern
  auch für KINDER funktioniert, konnten KIDS, deren Eltern, HARIBO-Manager, Radio-Sender und Presse bei Kinder-
   Uni-Seminaren selbst erleben. Über solch ein Kinder-Uni-Seminar berichtete die
  INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- Rhein-Zeitung unter der Headline
  "Gedächtnis trainieren - Kinder lernten überraschende Methoden"
am 28.07.2005 (Auszug):

 "... Prof. Stanek brachte 8-12-jährigen Jungen und Mädchen bildhafte Merktechniken bei, dass selbst Chinesisch zum Kinderspiel
  wird ... lernen, das ganze Hirn zu benutzen, zeigte Prof. Stanek an beeindruckenden Beispielen. Erstaunlich, was alles hängen bleibt
... so lernten die Kinder in fast atemberaubendem Tempo ... spielerisch alle EU-Länder und nächsten Bewerber - und die sogar noch in 
  der Größe sortiert ... Stanek bildete Kinder zu wahren Gedächtnismeistern aus ... (d.s.)" (Quelle: Rhein-Zeitung 2005)

... Manager-Stimme von  INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- HARIBO (Kinder-Uni-Sponsor) nach "Blitz-Gedächtnistraining mit Erfolgsgarantie" (Auszug)
"... sehr interessant, dass es relativ einfach ist, sein Gedächtnis zu trainieren und entsprechende Leistungen abzurufen. ....
   Wenn man die Begeisterung und den Spaß der Kinder gesehen hat ... Ergebnis: diese Veranstaltung war ein voller Erfolg
... für mich ebenso interessant und motivierend, da man in kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse erzielt .." (Quelle: HARIBO-Brief 2005)
 ... Radio-Bericht  INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- SWR 4 von einem Kinder-Uni-Seminar "Blitz-Gedächtnistraining ... " INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- (MP3-File: 5,6 MB, 4 ')

"... Prof. Stanek brachte 8-12-jährigen Kindern ganz spielerisch sehr nützliche Merktechniken bei ...
...  es ist außergewöhnlich, zu welchen Fähigkeiten man im Stande ist und es eigentlich nicht weiß ..." (Quelle: SWR 4-Bericht, 2005)


GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM: Mit Gedächtnistraining wird Lernen zum echten Spass
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM: Gedächtnistraining wird mir beim Lernen sicher helfen
GEDÄCHTNISTRAINING im WISSENSSPEKTRUM: ... für Gedächtnistraining und optimales Lernen ungeeignet
TRAIN your BRAIN     
Gedächtnistraining - Train your Brain
... USE  IT ...   
Gedächtnistraining - Use your Brain
or ... LOSE  IT ...   
Gedächtnistraining ... or lose your Brain

Mnemotechnische Hinweise zu HIRN = BRAIN-Klassifizierungen:
Grob eingeteilt gibt es auditive, visuelle, motorische und emotionale LERNTYPEN (oft auch additiv mit olfaktorischen u.a. Reizen).
Semantische, episodische, Priming- und prozedurale GEDÄCHTNISTYPEN sind nicht identisch mit LERNTYPEN.
STRESSTYPEN und deren Diagnose, Analyse sowie Therapie hängen direkt mit dem LERNTYP und dem GEDÄCHTNISTYP zusammen.
GENERELL können jedoch alle mit einem Gehirn ausgestatteten BRAINTYPEN in oben angegebene Klassifizierung eingereiht werden:
Brain-Typ 1: Begeisterter Hirn-PROFI... (zwar nicht die Mehrheit, jedoch alle Hirn-Nutzer mit Konsequenz haben das Potenzial dazu).
Brain-Typ 2a: Wissbegieriger und kreativer Hirn-NUTZER ... (erfreulicherweise die absolute Mehrheit aller Seminar-Teilnehmer),   
Brain-Typ 2b: Interessierter Hirn-NUTZER ohne Eigen-Kreativität ... (Minderheit: kann nur "vorgekaute" Strategien nachvollziehen!
Selbst einfachste Anpassungen auf beliebigen Lernstoff aufgrund nicht trainierter Eigenkreativität problematisch => potentieller Brain-Typ 3).  
Brain-Typ 3: Lethargischer Nur-Hirn-TRÄGER (kleine Minderheit, jedoch leider immer wieder anzutreffen => für ein Studium ungeeignet),

Alle potentiellen Interessenten an oben genannten interdisziplinären Seminaren aus Technik und Nicht-Technik sind unter der Voraussetzung,
dass sie sich als Brain-Typ 1 oder Brain-Typ 2 sehen, in diesen Seminaren besonders herzlich willkommen!
Sollte sich der partielle Brain-Typ 3 jedoch zumindest in Brain-Typ 2 verändern wollen, ist natürlich auch er ein gern gesehener Seminarteilnehmer.
Für langfristigen Spaß und Lernerfolg ist jedoch Voraussetzung - auch nach dem Seminar - am Ball zu bleiben ... d.h. TRAIN your  BRAIN !
Lerntechnische Problemstellungen und Umsetzung ins Kurz- wie Langzeitgedächtnis wird Prof. Stanek auch nach dem Seminar gerne unterstützen.


  A N F R A G E N + ANMELDUNGEN zu SEMINAREN+WORKSHOPS+SYSTEMDESIGN mit Schwerpunkt-Wünschen
  T E R M I N - Absprachen für INTERESSENTEN aus Wissenschaft + Wirtschaft, Ingenieurbüros,
  Dienstleistungsunternehmen, für Gruppen-Seminare, Coaching oder Firmen-EVENTS

 -----------------------------------------------------------------------------
  E M A I L - K O N T A K T: INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- info@wolfram-stanek.de
  ------------------------------------------------------------------------------
 

top "BÜCHER"

Interdisciplinary Knowledge Management and Communication Skills

FLASH-INFO Wissensmanagement & Kommunikation im interdisziplinären Wissensspektrum:
INNOVATIVE PROJEKTE im Mind-Map - WISSENSSPEKTRUM- Kurz-Flash Memo Speed Reading ( 90 Sekunden oder 3min)

Events optimal lernen
Events mit Erfolgsgarantie
Events Referenzen international
Events Buecher + Medien
Events Automation und Robotik
SEMINARE - Spektrum    Referenzen + INFOS zu   UNIs + Medien + Wirtschaft + Wissenschaft +   LABOR + F & E
Interdisziplinäre WORKSHOPS für Alltag, Schule, Studium, Weiterbildung, Beruf  und firmenspezifische EVENTS
.

START SEITE: HOME Train-Your-Brain > GEDÄCHTNISTRAINING
HOME TRAIN-Your-BRAIN GEDÄCHTNISTRAINING HOME Train-Your-Brain > GEDÄCHTNISTRAINING
mit interdiszipinären Gedächtnistests + IQ-Tests

INFO SEMINARE BEGRIFFE BILDER ZAHLEN-STRATEGIE ASTRONOMIE GEOGRAPHIE
RHETORIK FELDTHEORIE CHINESISCH PHOTOPLAY WISSENSSPEKTRUM REFERENZEN

 RELATIVITÄT

 MAGNETTECHNIK

 QUANTEN

brain power regel für gedächtnis + lernen + communication skill > Rhetorik > Freie Rede MEMO SPEED READING

top "BÜCHER"
last update: 10.04.2011
optimized for Internet Explorer, min. 800 x 600 pix